Terminkalender

Categories
Kategorieansicht
Search
Suche
20. Oktober 2019
  • Sonntag, 20. Oktober 2019 09:30
    Erlebnistour zum Tag des trad. Handwerkes und Krönung der 1. Erzgebirgsbahnkönigin am 20.10.2019

    Erlebnistour zum Tag des traditionellen Handwerkes und Krönung der 1. Erzgebirgsbahnkönigin am 20.10.2019

    Nirgendwo in Sachsen öffnen so viele Handwerksbetriebe wie in der Bergstadt Olbernhau. Unser Erlebniszug steuert deshalb an diesem Tag Olbernhau an, um Handwerker, dabei auch seltenes Handwerk, einmal hautnah zu erleben bzw. hinter die Kulissen zu schauen. Wir führen Sie vor Ort direkt zu ausgewählten Handwerkern.

    Erleben Sie am Nachmittag am Gelände der Saigerhütte die Krönung und Prämierung der 1. Erzgebirgsbahnkönigin.

    Unser Sonderzug (BR 642) startet in Reichenbach und fährt über Zwickau und Chemnitz nach Olbernhau. 

    Zustiege: Zwickau, Glauchau, St. Egidien, Chemnitz

    Abfahrt/Ankunft: Reichenbach ca. 09.30 Uhr / 19.00 Uhr

    Veranstaltungspreis: 69€  (inbegriffen Zugfahrt mit Platzreservierung, Willkommensimbiss, Mittagsstärkung, Eintritt mit Führung)

31. Oktober 2019
  • Donnerstag, 31. Oktober 2019 07:30
    ZUSATZZUG - Damals war's: Städte-Schnellverkehr am 31. 10. 2019 - Ausverkauft!

    ZUSATZZUG - Damals war's: Städte-Schnellverkehr Karl-Marx-Stadt - Prag - Ausverkauft!

    Aufgrund der weiteren großen Nachfrage fahren wir einen Zusatzzug am 31. Oktober 2019 (Feiertag).

    Unter der Rubrik „Damals war‘s“ startet wir unseren Zusatzzug am 31. Oktober 2019 zum diesjähriger Dampf-Städteschnellverkehr ab dem Chemnitzer Hauptbahnhof nach Prag. Zum Einsatz kommt eine Dampfschnellzuglok der BR 01 mit Reisezugwagen aus den 1970er Jahren. Ebenfalls unter dem Motto „Damals war‘s“ gibt es in Prag eine Stadtrundfahrt/Führung, wo die 1920er Jahre und die heutige Zeit im Mittelpunkt stehen werden. Für alle Fotofreunde des Zuges besteht unterwegs die Möglichkeit, den Edelrenner zu fotografieren.

    Abfahrt Karl-Marx-Stadt ca. 7.50 Uhr, Rückankunft ca. 21 Uhr,

    Zustiege: bereits ab Zwickau ca. 6.35 Uhr möglich, Freiberg, Dresden

    Preis pP ca. 99 € + 10 € DZ (incl. Zugfahrt, Willkommensimbiss, Stadtrundfahrt/Führung)

  • Donnerstag, 31. Oktober 2019 07:30
    ZUSATZZUG - Damals war's: Städte-Schnellverkehr am 31.10.19 - Ausverkauft!

    ZUSATZZUG - Damals war's: Städte-Schnellverkehr Karl-Marx-Stadt - Prag - Ausverkauft!

    Aufgrund der weiteren großen Nachfrage fahren wir einen Zusatzzug am 31. Oktober 2019 (Feiertag).

    Unter der Rubrik „Damals war‘s“ startet wir unseren Zusatzzug am 31. Oktober 2019 zum diesjähriger Dampf-Städteschnellverkehr ab dem Chemnitzer Hauptbahnhof nach Prag. Zum Einsatz kommt eine Dampfschnellzuglok der BR 01 mit Reisezugwagen aus den 1970er Jahren. Ebenfalls unter dem Motto „Damals war‘s“ gibt es in Prag eine Stadtrundfahrt/Führung, wo die 1920er Jahre und die heutige Zeit im Mittelpunkt stehen werden. Für alle Fotofreunde des Zuges besteht unterwegs die Möglichkeit, den Edelrenner zu fotografieren.

    Abfahrt Karl-Marx-Stadt ca. 7.50 Uhr, Rückankunft ca. 21 Uhr,

    Zustiege: bereits ab Zwickau ca. 6.35 Uhr möglich, Freiberg, Dresden

    Preis pP ca. 99 € + 10 € DZ (incl. Zugfahrt, Willkommensimbiss, Stadtrundfahrt/Führung)

02. November 2019
  • Samstag, 2. November 2019 08:30
    Städteschnellverkehr Karl-Marx-Stadt-Prag am 2.11.19 - Ausverkauft!

    Damals war's: Städte-Schnellverkehr Karl-Marx-Stadt - Prag - Ausverkauft!

    Unter der Rubrik „Damals war‘s“ startet am Samstag, den 2. November 2019 unser diesjähriger Dampf-Städteschnellverkehr ab dem Chemnitzer Hauptbahnhof nach Prag. Zum Einsatz kommt eine Dampfschnellzuglok der BR 01 mit Reisezugwagen aus den 1970er Jahren. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Zug nochmals verlängert und es wird eine Überraschungslok als Schublok zum Einsatz kommen. Ebenfalls unter dem Motto „Damals war‘s“ gibt es in Prag eine Stadtrundfahrt/Führung, wo die 1920er Jahre und die heutige Zeit im Mittelpunkt stehen werden. Für alle Fotofreunde des Zuges besteht unterwegs die Möglichkeit, den Edelrenner zu fotografieren.

    Abfahrt Karl-Marx-Stadt ca. 7.50 Uhr, Rückankunft ca. 21 Uhr,

    Zustiege: bereits ab Zwickau ca. 6.35 Uhr möglich, Freiberg, Dresden

    Preis pP ca. 99 € + 10 € DZ (incl. Zugfahrt, Willkommensimbiss, Stadtrundfahrt/Führung)

     

    - AUSVERKAUFT - Freuen Sie sich schon heute auf unseren nächsten Städteschnellverkehr am 7. November 2020!

  • Samstag, 2. November 2019 09:00
    Städteschnellverkehr Karl-Marx-Stadt - Prag 2.11.2019 - Ausverkauft!

    Damals war's: Städte-Schnellverkehr Karl-Marx-Stadt - Prag - Ausverkauft!

    Unter der Rubrik „Damals war‘s“ startet am Samstag, den 2. November 2019 unser diesjähriger Dampf-Städteschnellverkehr ab dem Chemnitzer Hauptbahnhof nach Prag. Zum Einsatz kommt eine Dampfschnellzuglok der BR 01 mit Reisezugwagen aus den 1970er Jahren. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Zug nochmals verlängert und es wird eine Überraschungslok als Schublok zum Einsatz kommen. Ebenfalls unter dem Motto „Damals war‘s“ gibt es in Prag eine Stadtrundfahrt/Führung, wo die 1920er Jahre und die heutige Zeit im Mittelpunkt stehen werden. Für alle Fotofreunde des Zuges besteht unterwegs die Möglichkeit, den Edelrenner zu fotografieren.

    Abfahrt Karl-Marx-Stadt ca. 7.50 Uhr, Rückankunft ca. 21 Uhr,

    Zustiege: bereits ab Zwickau ca. 6.35 Uhr möglich, Freiberg, Dresden

    Preis pP ca. 99 € + 10 € DZ (incl. Zugfahrt, Willkommensimbiss, Stadtrundfahrt/Führung)

     - AUSVERKAUFT! - Freuen Sie sich schon heute auf unseren nächsten Städteschnellverkehr am 7. November 2020!

30. November 2019
  • Samstag, 30. November 2019 08:00
    Licht'l-Fahrten 2019

    Licht'l-Fahrten 2019

    Danke, dass Sie sich für unsere Licht'l-Fahrten oder auch die eine oder andere Eisenbahnerlebnistour interessieren.

    Sie planen eine Familienfeierlichkeit, eine Vereinsveranstaltung oder Firmenfeierlichkeit o.ä., dann sind Sie bei uns richtig. Sprechen Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie.

    Weihnachtsfahrten im Advent - Weihnachtszauber im Erzgebirge

    Erleben sie "Gänsehaut" pur sowie Traummomente zu unseren Licht'l-Fahrten vorbei an festlich geschmückten Häusern, Schlössern, Kirchen uvam. Lassen sie Sinne und Seele baumeln und stimmen Sie sich ein auf die kommenden Festtage. Unsere charmanten Weihnachtswichtel nebst Weihnachtsmannfamilie werden Sie wie immer bestens am Platz betreuen und so die Fahrt oder Ihre Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

    Freitag, 29. 11.  2019 - Hüttenadvent in der Saigerhütte Grünthal - Ausverkauft!

    Unsere Licht‘l-Fährt startet am Hbf Zwickau über Chemnitz in die Bergstadt Olbernhau/Grünthal zum kleinen feinen Hüttenadvent im historischen Ambiente der Saigerhütte. Genießen Sie die weihnachtliche Atmosphäre in diesem Gelände bei Deftigem vom Grill und erzgebirgischen Glühwein. Die Rückfahrt führt uns über die Bergstadt Marienberg. 

    Veranstaltungspreis: 59 €, inbegr. hausbackener Stollen, Glühwein, Weihnachtsgrill und Zugfahrt

    Ab/An Zwickau Hbr ca 16/22 Uhr, Zustiege: Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, St. Egidien, Chemnitz Hbf.

    Samstag, 30.11.2019 - Hüttenadvent nach Olbernhau - Ausverkauft!

    Genießen Sie die einmalig  weihnachtliche  verschneite erzgebirgische  Landschaft. Festlich geschmückte Häuser, Gärten, Kirchen und Schlösser  verleihen  einen ganz besonderen Glanz.

    Licht'l-Fahrt ins erzgebirgische Olbernhau zum Hüttenadvent. In Olbernhau erwartet Sie ab 17 Uhr im gemütlichen Ambiente der Saigerhütte ein weihnachtlicher Bergaufzug. 

    Die Rückfahrt führt uns über die Bergstadt Marienberg nach Chemnitz

    Unsere charmanten Weihnachtswichtel werden Sie bereits im Zug mit Glühwein und extra für Sie gebackenen Erzgebirgsstollen verwöhnen. Weihnachtliche Musik und Unterhaltung gehören wie immer im Zug dazu.

    In Veranstaltungspreis inbegriffen: Fahrt, hausbackener Stollen, Glückwein sowie weihnachtliches vom Grill.

    Ab/An Zwickau Hbf. ca. 13/ca. 19 Uhr, Preis pP 59 €, Zustiege: Glauchau, Hohenstein-Ernstthal, St. Egidien, Chemnitz

     

    Sonntag, 1.12.2019

    Klassiktour:  Genießen Sie die einmalig  weihnachtliche  verschneite erzgebirgische  Landschaft. Festlich geschmückte Häuser, Gärten, Kirchen und Schlösser  verleihen  einen ganz besonderen Glanz.

    Von Chemnitz  geht es über Flöha, Wolkenstein  hinauf in die Bergstadt Annaberg-Buchholz zur Weiterfahrt durch das Sehmatal nach  Cranzahl. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Schlettau. Unterwegs erwarten Sie einige kulinarische Überraschungen, wie zum Beispiel am Bahnhof Schlettau, wo Sie auch ein kleines weihnachtliches Programm erwartet.

     

    Von Schlettau geht es über den Markersbacher Viadukt hinunter nach Schwarzenberg und weiter über Zwickau nach Chemnitz. Vom Viadukt haben Sie eine einmalige märchenhafte Kulisse im oberen Erzgebirge.

    In Veranstaltungspreis inbegriffen: Fahrt, hausbackener Stollen, Glückwein sowie weihnachtliches vom Grill.

    Abfahrt Zwickau Hbf. ca. 15 Uhr, Rückankunft ca. 20 Uhr; Preis pP 59 €


    Samstag, 7.12.2019

    Bierweihnacht in Pilsen - erleben Sie traumhafte Momente tschechischer Weihnachtstraditionen.

     

    Samstag, 14.12.2019 - ausverkauft!

    Klassiktour:  Genießen Sie die einmalig  weihnachtliche  verschneite erzgebirgische  Landschaft. Festlich geschmückte Häuser, Gärten, Kirchen und Schlösser  verleihen  einen ganz besonderen Glanz.

    Von Chemnitz  geht es über Flöha, Wolkenstein  hinauf in die Bergstadt Annaberg-Buchholz zur Weiterfahrt durch das Sehmatal nach  Cranzahl. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Schlettau. Unterwegs erwarten Sie einige kulinarische Überraschungen, wie zum Beispiel am Bahnhof Schlettau, wo Sie auch ein kleines weihnachtliches Programm erwartet.

    Von Schlettau geht es über den Markersbacher Viadukt hinunter nach Schwarzenberg und weiter über Zwickau nach Chemnitz. Vom Viadukt haben Sie eine einmalige märchenhafte Kulisse im oberen Erzgebirge.

    In Veranstaltungspreis inbegriffen: Fahrt, hausbackener Stollen, Glückwein sowie weihnachtliches vom Grill.

    Abfahrt Chemnitz Hbf. ca. 15 Uhr

     

    Sonntag, 15.12.2019

    Licht'l-Fahrt nach Olbernhau/Oberneuschönberg mit Besuch Bergparade Marienberg.

    Ab/an Mittweida ca. 14.30 Uhr/ca. 20.30 Uhr

    Zustiege: Oberlichtenau und Chemnitz

     

    Samstag, 21.12.2019

    Licht'l-Fahrt nach Cranzahl, Bergstadt Schlettau, Schwarzenberg.

    Ab/an Freiberg ca. 15 Uhr/ca 21 Uhr, Zustieg: Oederan, Flöha

     

    Sonntag, 22.12.2019

    Mettenschichtzug zum Ausklang der Adventszeit ins böhmische Vejperty

    Seien Sie Gast in unserem Mettenschichtzug durch die vorweihnachtliche erzgebirgische Landschaft und stimmen Sie sich wenige Stunden vor dem großen Fest auf die Festtage ein. 

    In Veranstaltungspreis inbegriffen: Fahrt, hausbackener Stollen, Glückwein sowie weihnachtliches vom Grill.

    Ab/an Zwickau ca 14 Uhr/ca. 20.30 Uhr, Zustiege: Glauchau, Hohenstein, St. Egidien, Chemnitz, Preis 59 €

    Freuen Sie sich schon heute auf die Licht'l-Fahrten an allen Adventswochenenden 2020!

05. Januar 2020
  • Sonntag, 5. Januar 2020 10:00
    Neujahrstour nach Moritzburg am 5. Januar 2020

    Mit Sekt und Schiene nach Moritzburg

    Wir starten an diesem Tag Zwickau in Richtung Dresden über Chemnitz zur Weiterfahrt nach Radebeul. Ab Radebeul fahren wir mit Schmalspurdampf nach Moritzburg. Vom Moritzburger Bahnhof haben wir für Sie zum Schloss einen Bustransfer eingerichtet. Erleben Sie vor Ort an festlicher gedeckter Tafel einen kulinarisch und unterhaltsamen Nachmittag. Die Rückreise erfolgt von Radebeul aus über Riesa, Döbeln nach Chemnitz zur Weiterfahrt nach Cranzahl. Somit erleben Sie an diesem Tag mit unserem Sonderzug auch eine kleine Sachsenrundfahrt.

     - Jetzt schon an Weihnachten denken und einen Gutschein zum Fest verschenken! -

    Preis pP.  89 € (inkl. Sektempfang, Zugfahrten, Schmalspurdampf, Bustransfer, Begrüßungssnack, Veranstaltung mit festlichem Essen im Schloss)

    Abfahrt Cranzahl. ca. 9.30 Uhr, Rückankunft ca. 20.30 Uhr, Zustiege: Sehma, Annaberg Süd, Annaberg Unt. Bhf. Wiesa, Wolkenstein, Zschopau, Chemnitz


19. Januar 2020
  • Sonntag, 19. Januar 2020 08:00
    Neujahrstour nach Königstein 19. Januar 2020

    Mit Sekt und Schiene zum Festungskommandanten nach Königstein/Sa.

    Erleben Sie eine einmalige Neujahrsauftaktveranstaltung und lassen Sie sich vom Festungskommandanten – Friedrich von Kayan – entführen in eine unterhaltsame Zeitreise mit spannenden Geschichten um „August den Starken“. Genießen Sie an diesem Tag bei sächsischen Speisen und Getränken so manch spannende Geschichte des Kommandanten auf der über 800 Jahre alten sächsischen Festung.

    Unsere charmanten Neujahrswichtel begrüßen Sie am Zug mit einem Glas Sekt und werden sie während der Fahrt kulinarisch betreuen.

    Unsere Neujahrstour führt uns von Werdau, Zwickau über Chemnitz und Dresden nach Königstein in die sächsische Schweiz.

    Abf./ank. Bahnhof Werdau ca. 10 Uhr/20.30 Uhr

    Zustiege in Zwickau, Glauchau, Hohenstein, Chemnitz Hbf.

    Preis pP 95 € (incl. Zugfahrt, Bustransfer zur Festung, Sektempfang, Willkommensimbiss, festlichem Essen, Programm auf der Festung)

26. Januar 2020
  • Sonntag, 26. Januar 2020
    Mit Sekt und Schiene nach Moritzburg am 26. Januar 2020

    Mit Sekt und Schiene nach Moritzburg am 26.1.2020

    Wir starten an diesem Tag ab Olbernhau in Richtung Dresden über Chemnitz zur Weiterfahrt nach Radebeul. Ab Radebeul fahren wir mit Schmalspurdampf nach Moritzburg. Vom Moritzburger Bahnhof haben wir für Sie zum Schloss einen Bustransfer eingerichtet. Erleben Sie vor Ort an festlicher gedeckter Tafel einen kulinarisch und unterhaltsamen Nachmittag. Die Rückreise erfolgt von Radebeul aus über Riesa, Döbeln nach Chemnitz zur Weiterfahrt nach Olbernhau. Somit erleben Sie an diesem Tag mit unserem Sonderzug auch eine kleine Sachsenrundfahrt.

     - Jetzt schon an Weihnachten denken und einen Gutschein zum Fest verschenken! -

    Preis pP.  89 € (inkl. Sektempfang, Zugfahrten, Schmalspurdampf, Bustransfer, Begrüßungssnack, Veranstaltung mit festlichem Essen im Schloss)

    Abfahrt Olbernhau. ca. 9.30 Uhr, Rückankunft ca. 20.30 Uhr, Zustiege: Pockau-Lengefeld, Grünhainichen, Chemnitz


22. Februar 2020
  • Samstag, 22. Februar 2020
    Erlebnistour nach Nordhausen am 22. Februar 2020

    Erlebnistour nach Nordhausen "Von Korn zu Korn" am 22. Februar 2020

    Starten sie mit uns ins Thüringische Nordhausen zur dortigen Traditionsbrennerei. Begeben sie sich vor Ort am Südrand des Harzes auf eine Reise von „Korn zu Korn“ und lernen Sie einen Kornbrand mit höchstem Anspruch kennen. Wir führen Sie dabei in längst vergangene Zeiten traditioneller Brennerei. Den gespeicherten neuen Erfahrungsschatz während der Führung können sie anschließend bei einer kleinen Kostprobe geschmacklich verdauen oder für Ihre Hausbar mit nach Hause nehmen. Einmal in Nordhausen, können Sie auch an diesem Tag einen Abstecher in die Altstadt unternehmen.

    Unsere Erlebnistour startet in Chemnitz und führt über Zwickau, Halle/S. nach Nordhausen.

    Abf./Ank. Chemnitz Hbf. ca. 8 Uhr/20 Uhr 

    Zustiege: Hohenstein, St. Egidien, Glauchau, Zwickau

     

    Veranstaltungspreis pP 89 € (incl. Zugfahrt, Transfer, Willkommensimbiss, Führung, Verkostung)

     




JEvents v2.1.10a Stable   Copyright © 2006-2012