Wintertour durchs romantische Zwönitztal zum Fuße des Scheibenberges

|   Erlebnistouren

Unser Erlebniszug, bespannt mit einer historischen Diesellok startet von Zwickau und Chemnitz zu einer Erlebnistouren ins winterliche Erzgebirge. Durch das Zwönitztal geht es über Thalheim nach Lößnitz zum sogenannten Lößnitzer Semmerring um anschließend das Tal in Aue zu erreichen. Über Schwarzenberg erreichen wir dann die „Erzgebirgische Aussichtsbahn“ und legen am ‚Fuße des Scheibenberges einen Stop ein. Hier besteht die Möglichkeit zu einer kleinen Winterwanderung mit Besuch eines historischen Bahnhofes. Von Buchholz geht dann zur Befahrung des Sehmataler Viaduktes um anschließend Cranzahl zu erreichen.

Die Rückfahrt erfolgt dann wieder über die Zwönitztalbahn nach Chemnitz und Zwickau.

Freuen Sie sich auf zahlreiche Bergstrecken im wunderschönen Erzgebirge.

Unser Zug führt Abteilwagen sowie einen Speisewagen mit.

 

Auf Grund der aktuellen Lage sind wir verpflichtet zu dieser Tour die 2G+ Regel anzuwenden.

 

Abf/Ank.: Zwickau/Hbf ca. 9.00/19.30.

               Chm/Hbf ca. 10.00/18.30 Uhr

 

Zustiege : Glauchau, Hohnstein-E., Chm/Hbf, Thalheim, Dorfchemnitz

 

Preis: Erw. 95 €

          Kinder 49 €

 

Preis: Erw.: 95€ Kind: 49€

(Incl. Zugfahrt, deftiges v. Wintergrill mit Glühwein, Reiseleitung, Eintritt und Überraschung)

Kartenbestellung per Telefon: 037754 337880

:: leider Ausverkauft ::

Zurück