Licht'l-Zug startet eine Zusatz-Fahrt über Viadukte im Erzgebirge

|   Erlebnistouren

Seit Jahren gehören die Licht'l-Fahrten der Eisenbahn-Erlebnistouren/Erzgebirgsstüb'l zum festen Bestandteil in der Adventszeit. Beim Genuss von hausbackenen Stollen, erzgebirigschem Glühwein sowie der Duft der Räucherkerzen, kann man bei einer Fahrt über die schönsten Eisenbahnstrecken im Erzgebirge sich verzaubern lassen von der Adventszeit. Bei der Befahrung der erzgebirgischen Viadukte wird beim Anblick der romantischen festlich geschmückten Täler der Mann zum Kinde. Fernab von der hektischen Zeit stimmen wir Sie gemütlich ein auf die kommenden Festtage. Unsere charmanten Weihnachtswichtel nebst des Weihnachtsmannes werden Sie im Zug liebevoll begleiten

Auf Grund der sehr starken Nachfrage starten wir am 18. Dezember (4. Advent) einen ZUSATZLICHT'L-ZUG ab Mittweida über Chemnitz/Hbf, Zwönitz und Johanngeorgenstadt zum Markersbacher und Sehmataler Viadukt.

 

 

 

Abfahrt/Ankunft: Mittweida ca. 13 Uhr / ca. 21 Uhr

 

Zustiege: Oberlichtenau, Chemnitz Hbf

 

 

Veranstaltungspreis: 69€

(inkl. Zugfahrt, Reiseleitung, hausbackener Stollen, deftiges vom Weihnachtsgrill, Glühwein)

Zurück